POP & BANG / Crackle MAP

FAQ

Kontaktinformation

POP & BANG / Crackle MAP

POP & BANG / Crackle MAP

SCHUBABSCHALTUNG DEAKTIVIEREN / PROGRAMMIEREN

Die sogenannte Schubabschaltung ist eine Unterbrechung der Kraftstoffzufuhr bei einem Benzin- oder Dieselmotor.
Dies dient vor allem der Reduktion des Kraftstoffverbrauchs und der Verbesserung der Abgaswerte.
So verbraucht ein moderner Motor im Schubbetrieb keinen Kraftstoff.
Aber warum sollte man dann die Schubabschaltung deaktivieren?
Das kann mehrere Gründe haben.
Zum einen erzeugt man damit das sogenannte Schubknallen, zum anderen ist es möglich mit einer deaktivierten Schubabschaltung den Ladedruck bei einem Turbomotor aufrechtzuerhalten.
Dies ist auch bekannt als Anti-Lag-System oder Bang-Bang-System.